Holmer maschinenbau regensburg


holmer maschinenbau regensburg

Bau von stationären Überladebändern wurden später an die Bottmersdorfer Gerätebau und Landwirtschaftliches Lohnunternehmen GmbH veräußert. Überraschend entschloss sich Alfons Holmer im Jahr 2004 seine Firma zu verkaufen. März 2013 ist der bayrische Maschinenbaubetrieb ein Bestandteil von Exel Industries. Erst nachdem erhebliche eigene Investitionen getätigt wurden, 5 von den beteiligten Partnern Geld gesammelt wurde und auch vom bayrischen Staatsministerium ein Zuschuss bewilligt wurde, konnte mit dem Bau begonnen werden.

Dörnberg regensburg, 2 zimmer wohnung regensburg, Mercedes benz regensburg lkw, Obere bachgasse regensburg,

Die Bauern setzten damals noch vorwiegend auf leichte gezogene Systeme mit drei oder weniger Reihen. Dieses Konzept wird als Hunde- oder Schongang bezeichnet. Holmer Rübenroder 1975, der Verkauf ging jedoch wegen großer Skepsis der Landwirte nur schleppend voran. Insgesamt waren dafür 300.000. Doch bis 1973 wurde das Geschäftsfeld erweitert. Ab Ende des Jahres 2008 nennt sich die avida Group, aufgrund namensrechtlicher Gründe, nun Triginta Capital.


Sitemap