Was kann man mit einer neuen zahnspange essen


was kann man mit einer neuen zahnspange essen

Kieferorthopädin hat mir gesagt kaltes Trinken oder Eis hilft, weil der Draht dann weicher wird, aber das ist auf jeden Fall ganz normal wenn du die. 7 Antworten, antwort von, antwort von, vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet, mein Beileid, das ist ein Alptraum. Also keine Angst, wenn es wehtut, das geht nach ein paar Tagen vorbei oder wird zumindest mit der Zeit besser. Und wie schon andere gesagt haben: Wenn ein anderer Bogen reinkommt, dann kann es auch wieder mal wehtun. Ich habe heute auch meine zweiten tag mit der zahnspange sitze gerade vor dem computer und esse babybrei und der schmeckt echt lecker na dann viel spaß mit deinen bald neuen geraden zähnen :D, antwort von sandy92, 20:44 also ich hab in den ersten tagen.

Wenn du keine lust mehr auf süße sachen wie babybrein pudding und auktion hamburg flughafen so eine sch* und lust auf was herzhaftes hast und du total hunger hast weil pudding babybrei und suppe nicht satt machen dann mach dir einfach eine brühe und zerreiss toast in ganz. Geht immer egal wie doll die zähne wehtun. Aber kartoffelbrei ist mein platz eins. Das kann dir echt die Spange ruinieren. Mit, kaugummi wäre ich auch vorsichtig, der klebt manchmal fest. In den ersten Tagen konnte zumindest ich sowieso nur gaaanz weiche Sachen essen: Weißbrot in kleinen Würfeln, ohne Rinde, und Flüssignahrung.

Zalando berlin mitarbeiter, Wochenmarkt stuttgart mitte öffnungszeiten,


Sitemap